Der mobile Schweinestall

Die regionale Nachfrage nach Fleisch von artgerecht gehaltenen Schweinen steigt. Verbraucher honorieren die bessere Fleischqualität dieser Tiere auch finanziell. Ein mobiler Schweinestall bedeutet eine dem Endverbraucher vorzeigbare artgerechte Tierhaltung.

Mobiler Schweinestall

Für gesunde Tiere und wirtschaftlichen Erfolg

In der Regel haben herkömmlich gehaltene Schweine weniger Bewegung, sie sind anfälliger für Krankheiten und bauen weniger Muskelfleisch auf. Deshalb bietet der mobile Schweinestall von Wördekemper zahlreiche Vorteile bei der Weidehaltung von Schweinen:

  • gesündere Schweine
  • artgerechte Haltung
  • vorzeigbare Produktion
  • gutes Verhältnis von Arbeit und Ertrag (Arbeitswirtschaftlichkeit)
  • markt- und verbraucherorientiertes Wirtschaften
  • Gruppenhaltung der Tiere möglich, ideal für Direktvermarktung, weil mehrere Altersgruppen zusammen gehalten werden können
Mobiler Schweinestall Außenansicht
Mobiler Schweinestall Innenansicht
Mobiler Schweinestall Innenansicht
Mobiler Schweinestall Außenansicht
Mobiler Schweinestall Innenansicht
Mobiler Schweinestall Außenansicht
Mobiler Schweinestall Innenansicht
Mobiler Schweinestall Innenansicht
Mobiler Schweinestall Außenansicht
Mobiler Schweinestall Schwein

Stallaufbau

Der mobile Schweinestall ist geeignet für Bestände von 40 bis 200 Mastschweinen, die Haltung von zwei Gruppen in einem Stall ist gut möglich. Schweine fühlen sich in unserem Mobilstall mit einem separaten Liege- und Fressbereich „sauwohl“. Wir richten Ihren zukünftigen Maststall komplett ein mit Fütterung und Wasserversorgung. Die Abtrennung innerhalb des mobilen Schweinestalles für mehrere Altersgruppen können Sie optional erwerben.






Gerne stehen wir Ihnen für ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung und zeigen Ihnen, wie Sie mit unseren Mobilstallsystemen profitable Betriebszweige aufbauen können.

0 52 44 / 71 51

„Aus der Praxis für die Praxis“