Finanzierung eines mobilen Stalls

Wir helfen Ihnen

Unser Team steht Ihnen bei allen Fragen zur Konzeption und der passenden Finanzierung zur Verfügung. Wir sind natürlich keine Bankberater – aber wir können Ihnen in zentralen Fragen zu Finanzierungskonzepten und -möglichkeiten Hilfestellung geben (selbstverständlich ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten). Wir helfen Ihnen bei den entsprechenden Unterlagen, Anträgen und Formularen. Im Zusammenhang mit der Finanzierung bieten wir Ihnen insbesondere bei Bau- und Förderanträgen unsere tatkräftige Unterstützung an.


Zur Finanzierung von Mobilställen

Mobilställe werden als mobile Wirtschaftsgüter behandelt. Sie sind demontierbar und können gehandelt werden, vergleichbar mit einem Schlepper.

Beim Mietkauf wird das Wirtschaftsgut in der Bilanz des Bauherrn geführt. Das Finanzierungsvolumen wird beispielsweise in 60 monatlichen Teilraten zurückgeführt. Mit der letzten Rate erfolgt der vollständige Eigentumsübergang. Diese Finanzierung ist vergleichbar mit einem Annuitäten Darlehen der Hausbank.

Aufgrund zahlreicher Optionen und möglicher besonderer Gegebenheiten können wir Ihnen an dieser Stelle keine allgemeingültigen Empfehlungen für Ihren Betrieb geben.

Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an.







Gerne stehen wir Ihnen für ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung und zeigen Ihnen, wie Sie mit unseren Mobilstallsystemen profitable Betriebszweige aufbauen können.

0 52 44 / 71 51

„Aus der Praxis für die Praxis“

Wir verwenden Cookies um Ihnen ein bestmögliches Online Erlebnis zu garantieren. Sie können der Nutzung innerhalb unserer Datenschutzerkärung natürlich auch widersprechen !