Aufbau und Montage des Mobilstalls

Wir produzieren alle unsere Mobilstall-Systeme selbst: „Made in Germany“ an unserem Standort Rietberg. Dabei entwickeln wir mit Hilfe der Landwirte und unserer Monteure die Stallsysteme ständig weiter – eben „aus der Praxis für die Praxis“.

Unsere Monteure sind alle fest angestellt, es wird nicht mit Subunternehmen gearbeitet.

Da alle Mobilställe den jeweiligen Anforderungen der landwirtschaftlichen Betriebe angepasst werden, ist jeder Stall individuell. Es gibt keine Standardlösungen. Wir liefern den Mobilstall in Einzelteilen mit einem werkseigenen LKW an und bauen ihn vor Ort zusammen. Unser Montage-Team geht dabei gerne auch auf kleinere Wünsche der Landwirte ein. Ohne Mehraufwand.






Leit- oder Vollmontage

Grundsätzlich können Sie zwischen einer Leitmontage oder einer Vollmontage wählen. Bei der Leitmontage gehen wir davon aus, dass Sie zu unseren 1-3 Monteuren (abhängig davon ob, Regio- oder Rundbogen-Stall) auch 1-2 Bauhelfer zur Verfügung stellen. So können Sie natürlich Kosten einsparen.


Montagezeiten

Die Montagezeiten richten sich zuerst danach, ob ein mobiler Regio- oder ein mobiler RundbogenStall errichtet werden soll. Natürlich haben auch Größe, Tierart, Einrichtung und andere Faktoren einen Einfluss. Rechnen Sie mit diesen Zeiten:

Regiostall: etwa 2 bis 5 Tage nach Anlieferung
Rundbogen-Stall: etwa 12 bis 25 Tage nach Anlieferung






Gerne stehen wir Ihnen für ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung und zeigen Ihnen, wie Sie mit unseren Mobilstallsystemen profitable Betriebszweige aufbauen können.

0 52 44 / 71 51

„Aus der Praxis für die Praxis“